Nahlah Saimeh

Nahlah Saimeh studierte von 1992 bis 1997 Humanmedizin in Essen und Bochum, bevor es sie zur Facharztausbildung nach Düsseldorf verschlug. Dort wurde sie bereits 1998 Oberärztin in der Abteilung für Allgemeine Psychiatrie. Ihre Expertise im Feld der forensischen Psychiatrie konnte sie nach der Jahrtausendwende als Chefärztin in Bremen ausbauen, bevor sie für 14 Jahre als ärztliche Direktorin im LWL-Zentrum für Forensische Psychiatrie arbeitete. Seit 2018 ist die Erfolgsautorin als forensische Psychiaterin selbstständig.