Hörbücher steinbach sprechende bücher
Startseite Hörbuchtitel News Presse und Handel Verlag Suche
Bewerbungen als Hörbuchproduzent Bewerbungen als Sprecher
spacer
Gesamtprogramm
• Neuerscheinungen
• Demnächst
• Autoren
• Sprecher
• Kinder und Jugend
• Genres
• Vortragsarten
• Reihen
• Alle Titel
spacer
Download-Shop
spacer
Suche

Suche starten Los!

spacer
Letzte Nachrichten aus unserem Hause
spacer

Nachrichten Details

20.12.2018
Tea Time trifft literarisches Quartett am 20.01.2019 in Frankfurt
Zur Veranstaltung

Ein literarisches Quartett im Wintergarten

Fünf Juroren präsentieren und diskutieren in gemütlicher Atmosphäre Bücher unabhängiger Verlage- Geheimtipps, die man nicht in jeder Buchhandlung findet. Gastgeber sind der Dryas Verlag, steinbach sprechende bücher und der Größenwahn Verlag, die alle im Medienhaus Varrentrappstr. 53 ansässig sind. Der Gastverlag im Januar ist der mainbook Verlag. Passend zur Tea Time werden Tee von Ronnefeldt, Kuchen vom Kulturcafé Denkbar und Kaffee in Sammeltassen serviert. Ein üppiges Büffet aus selbstgemachten Sandwiches und Gebäck lädt zum genussvollen Verweilen ein. Unter dem Thema »Essen und Trinken« stellen die Verlage ihre literarischen Leckerbissen und Werke rund um kulinarische Köstlichkeiten vor.

Sonntag, 20. Januar 2019, 15:00 Uhr
Varrentrappstraße 53, 60486 Frankfurt
Eintritt: 12,- inklusive Essen und Getränken

Bitte reservieren Sie unter:
tickets@groessenwahn-verlag.de oder telefonisch: 069/405 625 7-0



Die Jury:
Florian Balke
sammelte während der Promotionszeit erste journalistische Erfahrungen in der Rhein-Main-Zeitung der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und beim Nord-deutschen Rundfunk. Seit 2006 berichtet er für die Kulturredaktion der Rhein-Main-Zeitung über die Literatur in Frankfurt und der Region, zunächst als fester freier Mitarbeiter, seit 2008 als Redakteur.

Ulrike Osterhage ist ausgebildete Musikalienhändlerin. Nach Stationen in Musikverlagen und im Musikalien-Einzelhandel führt sie seit 2012 eine Stadtteil-Buchhandlung in Frankfurt am Main – natürlich mit einer kleinen Musikabteilung. Liebt gute Bücher, gute Musik und guten Rotwein.

Martin Maria Schwarzist seit 1996 im Hessischen Rundfunk tätig, wo er als Moderator und Autor für hr2 Kultur arbeitet. Daneben hat er sich auch als Interpret von literarischen Texten einen Namen gemacht.

Christine Schlötterer studierte nach ihrer Ausbildung zur Buchhändlerin Buchwissenschaft in München. Seit 2006 arbeitet sie bei Tre Torri, dem Wiesbadener Verlag für Essen, Trinken und Genuss, und hat dort heute die Leitung Marketing/Vertrieb inne.

Katharina Sperber begleitet die Tea Time in einer Doppelrolle: sie führt durch die Veranstaltung und evaluiert die Titel. Sie ist freie Autorin und Moderatorin in Frankfurt am Main. Sie schreibt für den Spiegel, das ZDF uvm. Zudem ist sie eine Leseratte – »denn: ohne Bücher, kein Leben.«


Die Titel:
Mara Laue: »Talisker Blues«

Dryas Verlag

Kieran MacKinnon saß zwanzig Jahre im Gefängnis wegen Mordes an seiner Freundin. Völlig betrunken soll er sie eines Nachts am Strand erstochen haben, die Beweise sprechen dafür, er kann sich jedoch an nichts erinnern. Jetzt kehrt er zurück in seine Heimat und versucht, sich ein neues Leben aufzubauen. Doch bald darauf wird wieder eine Frauenleiche gefunden. Und wie damals liegt eine Whiskyflasche mit Kierans Fingerabdrücken neben ihr...


Viktor Funk: »Mein Leben in Deutschland begann mit einem Stück Bienenstich«
Größenwahn Verlag

Lange hat er geglaubt, zur deutschen Gesellschaft dazu zu gehören - bis er Marie trifft. Sie stammt aus Rumänien und betont das gern. Er hat dagegen seine Vergangenheit versteckt. Die Beziehung mit ihr weckt Erinnerungen: Seine Kindheit in der sowjetischen Provinz in Kasachstan. Marie wirft ihm vor, sich selbst zu verraten, um ein »Deutscher« zu sein.


Rafik Schami: »Eine deutsche Leidenschaft namens Nudelsalat« (Hörbuch)
steinbach sprechende bücher

Seit über vierzig Jahren lebt Rafik Schami nun schon in Deutschland. Im Mittelpunkt seiner Erzählungen steht der Alltag seiner Wahlheimat, den er mit staunendem Blick begleitet. Schami hat ein besonders eines Gespür für dessen Skurrilitäten: Augenzwinkernd und unnachahmlich charmant erzählt er von den Deutschen und ihren exotischen Eigenheiten.


Gerd Fischer: »Ebbelwoijunkie«
mainbook Verlag

Stöffchealarm in Frankfurt: Angriff auf das hessische Nationalgetränk aus Brüssel. Ein EU-Politiker will ein neues Gesetz auf den Weg bringen, das den Verzehr von Apfelwein begrenzt. Er wird zu einem Arbeitstreffen in den Römer eingeladen, kommt dort jedoch nie an, weil er tot aufgefunden wird. Kommissar Rauscher, Apfelweinliebhaber, ermittelt…



    weitere Nachrichten weitere Nachrichten

steinbach sprechende bücher auf Facebooksteinbach sprechende bücher auf Instagramsteinbach sprechende bücher auf Twittersteinbach sprechende bücher auf Youtube

spacer

© steinbach sprechende bücher, 2019 · AGB · Datenschutz · webdesign&coding fabrik neue medien gmbh