Hörbücher steinbach sprechende bücher
Startseite Hörbuchtitel News Presse und Handel Verlag Suche
Bewerbungen als Hörbuchproduzent Bewerbungen als Sprecher
spacer
Gesamtprogramm
• Neuerscheinungen
• Demnächst
• Autoren
• Sprecher
• Kinder und Jugend
• Genres
• Vortragsarten
• Reihen
• Alle Titel
spacer
Download-Shop
spacer
Suche

Suche starten Los!

spacer
Letzte Nachrichten aus unserem Hause
spacer

Nachrichten Details

07.11.2018
Tea Time trifft literarisches Quartett am 18.11.2018 in Frankfurt
Zur Veranstaltung

Ein literarisches Quartett im Wintergarten

Vier Juroren präsentieren und diskutieren in gemütlicher Atmosphäre Bücher unabhängiger Verlage- Geheimtipps, die man nicht in jeder Buchhandlung findet. Gastgeber sind der Dryas Verlag, steinbach sprechende bücher und der Größenwahn Verlag, die alle im Medienhaus Varrentrappstr. 53 ansässig sind. Der Gastverlag im November ist die Frankfurter Verlagsanstalt. Passend zur Tea Time werden Tee von Ronnefeldt, Kuchen vom Kulturcafé Denkbar und Kaffee in Sammeltassen serviert. Ein üppiges Büffet aus selbstgemachten Sandwiches und Gebäck lädt zum genussvollen Verweilen ein. Unter dem Thema »Geschichte« stellen die Verlage ihre Bücher vor, die Geschichten und Geschichtliches vereinen.

Sonntag, 18. November 2018, 15:00 Uhr
Varrentrappstraße 53, 60486 Frankfurt
Eintritt: 12,- inklusive Essen und Getränken

Bitte reservieren Sie unter: tickets@groessenwahn-verlag.de oder telefonisch: 069/405 625 7-0



Über die Tea Time:
Die Tea-Time ist eine Veranstaltungsreihe, in der gezeigt wird, wie attraktiv und innovativ die Arbeit der unabhängigen Verlage ist. Gastgeber sind der Dryas Verlag, steinbach sprechende bücher, Größenwahn Verlag, alle im Medienhaus Varrentrappstr. 53 ansässig. In diesem entstand die Idee zur Tea Time. Vorgestellt werden drei Bücher und ein Hörbuch. Unsere Juroren diskutieren in gemütlicher Atmosphäre über Inhaltseindrücke und konträre Sichtweisen zu den vorgestellten Büchern.

Die Juroren:
Stefanie Brich studierte Buchwissenschaft, Deutsche Philologie und Betriebswirtschaftslehre an der Universität in Mainz. Heute ist sie Geschäftsführerin des Börsenverein -Landesverbandes Hessen, Rheinland -Pfalz und Saarland. Sie ist verheiratet und lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in Mainz.

Anke Simon ist in einer Verlegerfamilie aufgewachsen und hat als gebürtige Berlinerin mit dem Fall der Mauer ein historisches Ereignis hautnah miterlebt. Seit 2008 leitet sie die Geschäftsstelle von Deutschlands größter Übersetzungsförderung für Wissenschaftsliteratur.

Joachim Unseld ist gebürtiger Frankfurter. Nach einer kaufmännischen Verlagslehre beim Suhrkamp Verlag studierte er Germanistik, Soziologie und Philosophie in München, Paris und Berlin. Im Jahre 1994 übernahm er die Frankfurter Verlagsanstalt und ist seither Verleger und alleiniger Geschäftsführer.

Katharina Sperber begleitet die Tea Time in einer Doppelrolle: sie führt durch die Veranstaltung und evaluiert die Titel. Sie ist freie Autorin und Moderatorin in Frankfurt am Main (www.sperberkommunikation.de). Sie schreibt für den Spiegel, das ZDF und viele andere Medien. Zudem ist sie eine Leseratte – »denn: ohne Bücher, kein Leben.«

Die Titel:
Nino Haratischwili: »Die Katze und der General«

Frankfurter Verlagsanstalt

Robert C. Marley: »Inspector Swanson und der Fall Jack the Ripper«
Dryas Verlag

Robert Löhr: »Das Erlkönig-Manöver«
steinbach sprechende bücher

Frank Michael Wagner: »Das unreife Wanken des Schlüpferdiebs in der Wolfsschanze«
Größenwahn Verlag


    weitere Nachrichten weitere Nachrichten

steinbach sprechende bücher auf Facebooksteinbach sprechende bücher auf Instagramsteinbach sprechende bücher auf Twittersteinbach sprechende bücher auf Youtube

spacer

© steinbach sprechende bücher, 2018 · AGB · Datenschutz · webdesign&coding fabrik neue medien gmbh