Wenn Männer mir die Welt erklären

1 mp3-CD mit einer Laufzeit von 261 Minuten
Rebecca Solnit ist eine der wichtigsten feministischen Denkerinnen unserer Zeit. Ihr Essay Wenn Männer mir die Welt erklären hat weltweit für Furore gesorgt: Scharfsinnig analysiert Solnit männliche Arroganz, die die Kommunikation zwischen Männern und Frauen erschwert. Voller Biss, Komik und stilistischer Eleganz widmet sie sich in ihren Essays dem augenblicklichen Zustand der Geschlechterverhältnisse. Ein Mann, der mit seinem Wissen prahlt, in der Annahme, dass seine Gesprächspartnerin ohnehin keine Ahnung hat - jede Frau hat diese Situation schon einmal erlebt. Rebecca Solnit untersucht dieses Phänomen und weitere Mechanismen von Sexismus.

»Rebecca Solnit ist eine jener Gegenwartsdenkerinnen, die durch die sozialen Medien die Macht haben, Einfluss auf die Gesetzeslage zu nehmen und das Verständnis von Macht, Rasse, Geschlecht und Repräsentation zu verändern.«
Philipp Holstein, Rheinische Post, 13.12.2017

»Essays, die erstens unübersehbar feministisch und zweitens grossartig sind.«
Die Welt

»Es geht hier nicht um wütenden Feminismus, sondern die Befreiung unser aller. Um demokratische Rechte, um Mitspracherechte.«
rbb inforadio, 20.09.2015

»Das Schöne an Solnits Essays ist die heitere Hoffnung, die aus ihnen spricht und die Überzeugung, dass "Frauenfeindlichkeit niemals allein von den Opfern bekämpft werden kann".«
Julia Kospach, Falter, 07.10.2015

"Schauspielerin Irina Salkow, altersmäßig passend, liest ruhig und eindringlich,
sodass das Hören dieses wichtigen Buches sehr angenehm ist." - ekz

"Ein großer Vorteil des Hörbuchs ist, dass man es einfach laufen lassen kann, während der Mensch, der es braucht, anwesend ist. Und genau das sollten wir tun. Irina Salkow liest klar und angenehm, sodass es nahezu unmöglich ist, sich diesen klugen Texten zu entziehen." - Bücher-Magazin 06/2020

Preis: 22,00 € (UVP)

Der Titel ist bei folgenden Händlern online bestellbar: